Herzlich willkommen beim YPS - Club

Letzte YPS-News


Chlausschwimmen Gais, 24. November 2019

Die jungen YPS- Athleten holten zahlreiche Medaillen :)

FELICITAS DANIEL EREN OSKAR SARAH ROGER KIANA SVEJA NOEMI SARAH GEORGIJ PYRY LEON ALIJA DENJA SARINA LIVIA ROBIN PASCAL COLETTA FURKAN mit ZOLTAN NINA und GABI


Kempten 09. November 2019 


Innsbruck 26. und 27. Oktober 2019


Trainingslager Torremolinos (E) vom 07. - 17. Oktober 2019


Landesmeisterschaften Eschen, 21. und 22. September 2019


24. August Kreuzlingen

Theresa Hefel wird an der Openwater Schweizer Meisterschaft in der Kategorie der 18/19jährigen über die 5km Distanz 3.!

Gratulation!


23. August 2019, Schaan

Ein Teil des YPS Teams am  BLS/AED/SRC Refreshser. Vielen Dank an Alexandra Huber!

Alexandra,  Nina, Vanni, Enya, Ruben, Natascha, auf dem Bild fehlen Zoltan und Gabi.


18. - 21 Juli 2019, Basel

An den Schweizer Nachwuchsmeisterschaften kann sich Therese über mehrere gute Platzierungen erfreuen.

5te über 100m Delfin (1:04.37)p.B.

6te über 100m Freistil (59.92)

3te über p.B.

2te über 200m Vierlagen

Ein herzliches Dankeschön an Nätu und den Schwimmverein Basel für die optimale Betreuung von Theresa!


Sommer 2019 - das YPS Team verabschiedet sich in die Sommerferien!

Von Theresa werden wir an den Nachwuchsschweizermeisterschaften noch hören!


29. und 30. Juni 2019 Stuttgart


29. Juni 2019, Kaufbeuren

Während die Gold / Silber Gruppe in Stuttgart sind, wagt sich die BRONZE Mannschaft in Kaufbeuren an den Start!


21. - 23. Juni 2019, Kurztrainingslager Karenzerberg


15./16. Juni 2019, Gerlafingen


Mai 2019, Kleinstaatenspiele in Montenegro

Fotos Volksblatt

Bericht Vaterland

Bericht Volksblatt


11./12. Mai 2019 Bremgarten / Innsbruck

Während die jungen Y`PS ler Sarah, Sarina, Yannick, Furkan, Pascal, Leo, Sarah und Vincent in Bremgarten am Wettkampf ihr Bestes gaben, war die YPS Elite mit Theresa, Natascha, Kathi, Ruben und Jenny in Innsbruck.


25. - 27. April, int. Ströck ATUS Trohphy in Graz

DIe letzte Chance für Enya und Ruben, sich für die Kleinstaatenspiele in Montenegro zu qualifizieren.

Gereicht hat es für beide nicht, bei Enya fehlten über 200m Lagen lediglich 0.45 Sekunden.


 13. bis 27. April 2019, Trainingslager in Desenzano und Caorle


05. April 2019 - BounceLab - Trampolinhalle in Rüti


31.März 2019, 2. YPS Nachwuchswettkampf


22. - 24. März 2019, Langbahn Schweizermeisterschaften Uster

 

 

 

Theresa wird 4te über 400m Vierlagen!

 

 

Sie verbessert ihre Vorlaufszeit um 3.1 Sekunden.

 

 

Die YPS Deligation:

Ruben Oliveira Rodrigues, Jennifer Teles, Theresa Hefel und Enya Legéndi


13. Mörz 2019, 1. Aqaurius Trophy in Triesen

Der YPS-Club stellte die zweitgrösste Deligation nach dem Ausrichterteam. Die Kinder zwischen 6 und 10 Jahren eigen alle ihr Können und hatten viel Spass! Mit 10x Gold. 10x Silber und 11 Bronzemedaillen gingen die Unterländer vom YPS-Club nicht mit leeren Händen nach Hause. 

Sarah E. Sarah T. Yannick, Ali Sergio, Leon, Eren, Sarina,

Furkan, Enes, Denja, Pascal, Alija uns Livia


08. - 10. März 2019 Montreux


02. März, Oerlikon


16 und 17. Februar 2019 Stuttgart


26.01. - 04.02.2019 Trainingslager Radovljica (SLO)

Vielen Dank an den SCSH!


20. Januar 2019, Sprintpokal Dornbirn


06. Januar 2019 SAFE THE DATE 

Das Gampriner Weihnachtsschwimmen wird neu zum Gampriner Neujahresschwimmen! Zu 6. Mal in Folge findet dieser etwas ungewöhnliche Anlass in der Grossabündt in Gamprin statt - lass dir diesen Spass nicht entgehen und sei mit dabei. Wir freuen uns auf dich und deine Freunde!


zum News-Archiv 2015

Aktuell bei YPS



News auf Facebook



YPS Kalender 2019

Der Erlös fliesst vollumfänglich in die YPS Nachwuchsförderung.

Kalender 2019

12 tolle YPS Gruppenfotos

YPS Kalender 2019

CHF 15.00


Sponsoren / Partner

Wir lieben, was wir tun. Diese Passion leben wir jeden Tag.


Da das YPS-Team nicht an den Regionalmeisterschaften in Chur (ROS) starten durfte, hat die Mannschaft kurzentschlossen einen "Trainingswettkampf" in Eschen durchgeführt und auch einige handgestoppte Bestzeiten verbucht.

Das Team hofft, dass es zu einer Lösung kommt, und sie sich in Zukunft mit den Schwimmer/innen der Region messen dürfen.